15. Etappe, Mauls – Rio di Pusteria (Mühlbach)

Wetter: Sonnig und heiß
Schritte: 22702

Bildschirmfoto 2016-08-25 um 19.36.44

Heute ging es, nach ein wenig Motivativationsschwierigkeiten, gleich hoch hinaus. Wir stiegen ca. 1000 hm bis aufs Valserjoch auf. Dann brauchten wir mal eine Pause und kehrten in der „schönsten Skihütte 2016 in Südtirol“ ein um uns ein wenig zu stärken. Dank unseres Lieblings Wirten können wir problemlos in Italien unsere Lieblingsgetränke bestellen.  Danke Alex 🙂

IMG_4908

Nach der Rast mit herrlichem Ausblick ging es wieder hinab ins Tal nach Vals. und von dort über schöne Waldwege langsam abwärts Richtung Mühlbach. Leider war ein ca. 3 km langer Abschnitt des Weges auf der „Staatsstraße“ oder wie wir sagen Bundesstraße.

DSC00773

DSC00776

DSC00782

Resümee der letzten 15 Tage:

Den Beinen geht es soweit ganz gut. Bernhard hat auf dem linken Fuß immer wieder Blasen auf der Ferse aber sonst nichts weiter tragisches. Alex hat mittlerweile schon auf fast jeder Zehe eine Blase gehabt aber nur kleine und nicht weiter schlimm. Auf den Fersen ist sie bis jetzt verschont geblieben. Die Blasen werden immer gleich aufgeschnitten und behandelt.

Wir verstehen uns bis jetzt noch gut und streiten auch nicht. Vielleicht liegt das daran, dass uns oft die Luft fehlt 😉 .
Das die Rucksäcke leichter sind fällt uns nicht auf. Die Wahl der Kleidung ist gut getroffen. Bis jetzt fehlt es uns auch an nichts. Alex ist auch wieder Gesund und voller Tatendrang. Wir haben so viele Eindrücke gesammelt das man das gar nicht in Worte fassen kann.

Vielen Dank nochmals an alle die uns brav verfolgen und uns mit ihren Kommentaren Motivation zusprechen. Wir freuen uns auf die nächsten 15 Tage und hoffen, dass wir dann von Venedig berichten können.

Lieben Gruß an Alle

Bernhard & Alexandra

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/208/site9329316/web/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

5 Gedanken zu „15. Etappe, Mauls – Rio di Pusteria (Mühlbach)“

  1. Hallo, ihr Lieben!
    Freue mich, dass es euch so gut geht – macht weiter so – Schritt für Schritt – das Ziel kommt immer näher!
    Bussi Mama

  2. Hallo, ihr beide
    ich bin die Mama vom Philipp und verfolge täglich und mit großem Interesse euren Weg.
    Euer Unternehmen finde ich total großartig. Weiter so und ihr schafft sicher glücklich euer Ziel.
    Durch die Berichte und Bilder kann man es so toll mitverfolgen, bitte weiter so und liebe Grüße
    Gabi

  3. Hallo Ihr zwei!
    Ich finde es echt großartig von euch. Die Erzählungen und Bilder eurer Reise sind einfach genial.
    Ihr habt meine ganze Bewunderung. Ich freue mich schon auf euren nächsten Blog und wünsche euch weiterhin viel Durchhaltevermögen, schönes Wetter und eine gute Stimmung.
    Bravo

  4. Hallo Bernhard und Alex,
    wir lesen immer wieder eure Berichte – Wahnsinn wie weit ihr schon gekommen seid! Super! Während wir zu Hause faulenzen! Aber das Wetter ist ja gigantisch zur zeit! Wir haben uns ja zuletzt im karwendelhaus gesehen – wir wünschen euch weiterhin gutes Durchhaltevermögen und viel Freude an der tollen Unternehmung! Ganz liebe grüße von Hilde und Bernhard
    – hoffentlich erinnert ihr euch noch an uns

  5. Hallo Ihr Lieben
    jeden Tag freuen wir uns schon auf weitere Berichte und staunen immer wieder über die gigantischen Fotos, wird sicher in Wirklichkeit noch viel geiler sein. Und dazu dieses Traumwetter, passend zum Traumpfad 🙂 🙂
    Wötklasse, wir beneiden Euch !!!
    Alles erdenklich Gute weiterhin und ganz liebe Grüße aus Wien
    Dagmar & Werner

Kommentare sind geschlossen.