4. Etappe, Bad Tölz – Tutzinger Hütte

Wetter: Traumhaft (Die Wiener würden sagen viel zu heiß)
Schritte: 29133

Bildschirmfoto 2016-08-15 um 10.08.29

Das wichtigste zuerst: Wir haben unsere ersten Gipfel (3 Stk) geschafft. Der etwas schale Beigeschmack des ganzen…. Wir waren gestern über 12Std unterwegs und sind erst um 21.30 Uhr in der Hütte angekommen. Sogar eine flüchtige München-Venedig Bekanntschaft von vor zwei Tagen, hat sich Sorgen gemacht da wir ihnen gesagt hatten, dass wir uns am Sonntag in der Tutzinger-Hütte sehen würden. Das Niederländische Ehepaar mobilisierte den Hüttenwirt und dieser kam uns dann nach ein paar Telefonaten in der Dunkelheit die letzten paar 100m entgegen. Jetzt würde euch natürlich interessieren, warum wir so lange gebraucht haben….

Brauneck Gipfel:
DSC00541Der heutige Tag hatte einfach einen Wurm drinnen. Wir waren schon in der früh enttäuscht und leicht grantig wegen dem „super-tollen“ Hotel. Irgendwo nach km 10 bekam Alex dann Krämpfe im rechten Oberschenkel-Knie Bereich. Das hat uns dann etwas aufgehalten. Nach einer längeren Rast ging es dann erstaunlich gut und zügig wieder voran, bis wir eine Fehlentscheidung getroffen haben… Wir dachten es wäre besser den 1 1/2 stündigen Weg zu gehen als den 3 stündigen… Fehler: unser Weg dauerte über 4 Std, da er sehr Anspruchsvoll war und sehr viele ausgesetzte Stellen und Seilversicherungen hatte.

Am Kamm entlang im Hintergrund das Brauneck
DSC00547

Das Positive am gestrigen Tag: Die Etappe ist geschafft und wir haben eine Super Hütte mit Super Wirtsleuten kennen gelernt. Trotz aller Strapazen haben wir drei Wundervolle Gipfel bestiegen (auch wenn wir erst in den Voralpen sind) Brauneck (1555m), Latschenkopf (1712m) und die Achselköpfe (1675m)

Am Latschenkopf:DSC00550

Sonnenuntergang vom RotöhrsattelDSC00560

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/208/site9329316/web/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

6 Gedanken zu „4. Etappe, Bad Tölz – Tutzinger Hütte“

  1. Zumindest weiß ich, dass ihr in guten Händen seit, wenn euch sogar Hüttenwirte suchen 🙂
    Hoffe der heutige Tag wird besser und ihr könnt euch erholen. Ich zwei seit super und könnte jetzt schon stolz auf euch sein. ToiToiToi und weiter so!

  2. Von nun an kann´s ja nur noch Bergaufwerts gehen wünsche euch noch viel Spass und wenig Krämpfe. Der Hüttenwirt ist nicht der einzige der sich Sorgen macht aufpassen. Gruß Gerd

  3. Hallo, Ihr Lieben!
    Ich werd schon müd vom Lesen! Toll, dass Ihr Euch nicht unterkriegen lasst.
    Ich wünsche Euch weiterhin viel Optimismus und den Fokus auf das Ziel: der nächste Tag!
    Liebe Grüße und Bussi
    Mama

  4. Hallo ihr zwei. Bei mir geht es ja morgen in den Urlaub. ☀️Nur etwas gemütlicher.
    Ihr könnt wirklich stolz auf euch sein. Ihr habt schon die ersten Schritte & Etappen geschafft. Ich wünsch euch alles gute für die weitern Tage. Passt auf euch auf.

  5. w o w, die Fotos sind ein Traum und ich hoffe, Ihr habt Euch erholt und es geht Euch wieder besser 🙂
    Alles Gute weiterhin und immer aufpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*