17. Etappe, Lüsen – Halslhütte

Wetter: Sonnig und heiß
Schritte: 18320

Bildschirmfoto 2016-08-27 um 15.46.37

Heute ging es von dem malerischen Bergdorf Lüsen in das Tal nach hinten. Die ersten 5 Km auf einem Wanderweg neben dem Bach bis zu dem Ort Petschied. Danach leider auf der Straße, diese ist kaum befahren. Am Ende des Tales befinden sich die alten Kalköfen. Ein sehr idyllischer Ort mit vielen Almen.

DSC00794

Wie man erkennen kann trocknen wir unsere Wäsche nach dem waschen immer an den Rucksäcken. In manchen Orten haben wir da schon die Blicke auf uns gezogen.

DSC00797

Nach einer längeren Rast neben dem Bach ging es die letzten Meter hinauf bis zu unserem Tagesziel der Halslhütte.

DSC00803

DSC00801

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/208/site9329316/web/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

5 Gedanken zu „17. Etappe, Lüsen – Halslhütte“

  1. Liebe Alex! Lieber Bernhard! Ihr seid einfach toll!! Hab´ mir endlich Zeit genommen, und euren Bericht gelesen. finde auch toll, daß Ihr euch so viel Zeit nehmt, uns alle mit Fotos und Berichten zu versorgen.
    Alles Gute euch beiden – Venedig kann nicht mehr weit sein!!!
    Karin und Rudi

  2. Immer wieder toll eure Berichte zu lesen und Fotos anzuschauen. Wie ich sehe geht’s euch gut und Motivation ist auch noch vorhanden. Viel Spaß weiterhin ….

  3. Hallo Berni, hallo Alex!
    Ich freue mich, dass ihr wieder ein Stück eures „Traumpfades“ geschafft habt.
    Die Gegend ist malerisch und die Hütte sieht einladend aus. Hoffe, ihr könnt neben den Strapazen auch ein wenig entspannen und neue Energie tanken.
    Freue mich schon, wieder von euch zu hören – bis bald
    Gruß und Bussi Mama

  4. Super ihr beiden!!!
    Alles gute weiterhin!
    Heisse grüße aus der Türkei
    Daniela & Gerhard

  5. Liebe Beide,

    freut mich das ihr so gut weiter kommt und das es euch gut geht. @Alex: super stramme Wadeln hast 😀
    Berichtet ganz brav weiterhin, damit ich euch von Wien aus weiter stalken kann 😉
    Viele Bussis und passt auf euch auf :-*

Kommentare sind geschlossen.