7. Etappe, Vorderriß – Karwendelhaus

Wetter: Wechselhaft
Schritte: 32166

 

Bildschirmfoto 2016-08-18 um 15.34.24

Jeder der  einen Hatscher glaubt zu kennen, hat keine Ahnung. Das war der König unter den Hatschern. Zuerst ging es ca. 6km an der Bundesstraße bis zur Staatsgrenze. Wir sind wieder in ÖSTERREICH!

DSC00593

Danach weitere 6 km über einen schönen Schotterweg bis nach Hinterriß. Dort haben wir wieder einmal fürstlich zu Mittag gegessen. Keine Angst die Kleidung wächst mit ;-).

Nach der Stärkung ging es über Forststraßen zuerst hinauf und dann das Johannestal entlang. Immer wieder ging es bergan und auch wieder bergab aber doch stetig nach oben. Als wir das Johannestal endlich bis zum Schluss durchgegangen sind kamen wir zum kleinen Ahornboden. Ich vermute da leben die glücklichsten Kühe der Welt. Eine schöne Hochebene und kein Lärm außer den der Kühe.

DSC00603

Nach weiteren 1,5 Stunden Aufstieg erreichen wir den höchsten Punkt des heutigen Tages (1780 m) und steigen von dort zum traumhaft gelegenen Karwendelhaus ab. Wir kamen kurz vor Küchenschluss an und wieder trafen wir unser altbekannten Weggefährten. Zur unserer Freude auch das niederländische Ehepaar von der Tutzinger Hütte. Nach der Stärkung ging es kalt duschen denn das hält frisch. Das Warmwasser war bei 200 Gästen schon seit Stunden aus. Langsam sind wir Profis in einem Matratzenlager. Können uns gar nicht mehr vorstellen einen Raum für uns alleine  zu haben.

DSC00597

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/208/site9329316/web/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*